Krankenstand senken:

Prävention im Betrieb

Kennen Sie das? Herr X. fällt von heute auf morgen aus wegen Herzinfarkt, Frau Y. steht kurz vor dem Burnout, Herr Z. schleppt sich mit Rückenschmerzen zur Arbeit, obwohl er sich auskurieren müsste. Soll das so bleiben? Lassen Sie nicht zu, dass vermeidbare Fehlzeiten Ihre Projekte und Ihr Betriebsergebnis gefährden.

Ich helfe Ihnen, aktiv die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu fördern. Prävention und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sorgen nachweislich für geringere Ausfälle. Als Physiotherapeutin, Herztherapeutin und Gesundheitscoach trainiere ich Ihre Belegschaft. Fitness und Gesundheit sind lernbar!

  • 1.

    Tipp von Herzen:

    Gehen Sie los!
    Ein zügiger Spaziergang von 30 bis 60 Minuten steigert Ihre Fitness!
  • 2.

    Tipp von Herzen:

    Knabbern Sie!
    Fünf Hände voll Obst und Gemüse täglich!
  • 3.

    Tipp von Herzen:

    Schalten Sie ab!
    Ihren Fernseher oder das Radio! Und genießen Sie die Ruhe!
  • 4.

    Tipp von Herzen:

    Toben Sie sich aus!
    In Haushalt oder Garten!
  • 5.

    Tipp von Herzen:

    Trinken Sie mal wieder ein Gläschen!
    Am besten Wasser oder Tee!
  • 6.

    Tipp von Herzen:

    Machen Sie sich aus dem Staub!
    Holen Sie Ihr Fahrrad aus dem Keller und drehen Sie eine Runde!
  • 7.

    Tipp von Herzen:

    Schlafen Sie ein!
    Eine Stunde früher als sonst!
  • 8.

    Tipp von Herzen:

    Gönnen Sie sich eine Pause!
    Mal ohne Zigarette!
  • 9.

    Tipp von Herzen:

    Steigen Sie auf!
    Über die Treppe, statt mit dem Aufzug!
  • 10.

    Tipp von Herzen:

    Essen Sie!
    Regelmäßig, aber mäßig!
  • 11.

    Tipp von Herzen:

    Lesen Sie!
    Ein schönes Buch entführt Sie in eine andere Welt!
  • 12.

    Tipp von Herzen:

    Lassen Sie es stehen!
    Ihr Auto! Und gehen Sie zu Fuß!
  • 13.

    Tipp von Herzen:

    Gehen Sie nicht gleich in die Luft!
    Atmen Sie tief durch! Dreimal hintereinander durch die Nase ein und durch den Mund aus!
  • 14.

    Tipp von Herzen:

    Stecken Sie Ihre Mitmenschen an!
    Mit herzhaftem Lachen! Lachen ist gesund und entspannt!
  • 15.

    Tipp von Herzen:

    Stehen Sie auf!
    In der Pause oder beim Telefonieren!
  • 16.

    Tipp von Herzen:

    Genießen Sie das Essen!
    In Maßen statt in Massen!
  • 17.

    Tipp von Herzen:

    Suchen Sie das Weite!
    Gehen Sie in den Wald spazieren! Das entspannt und macht den Kopf frei!
  • 18.

    Tipp von Herzen:

    Gehen Sie baden!
    In der heimischen Wanne bei Musik und Kerzenschein!
  • 19.

    Tipp von Herzen:

    Steigen Sie aus!
    Zwei Busstationen früher als sonst!
  • 20.

    Tipp von Herzen:

    Sagen Sie Nein!
    Wenn es Ihnen zu viel wird!
  • 21.

    Tipp von Herzen:

    Bleiben Sie aufrecht!
    Strecken Sie sich immer mal wieder zwischendurch! Das regt die Durchblutung an!
  • 22.

    Tipp von Herzen:

    Machen Sie eine Reise!
    In Gedanken an einen schönen Ort!
  • 23.

    Tipp von Herzen:

    Sparen Sie!
    Bei Fett und Süßigkeiten!
  • 24.

    Tipp von Herzen:

    Checken Sie aus!
    Und nicht Ihre E-Mails!
  • 25.

    Tipp von Herzen:

    Hören Sie zu!
    Bei entspannender Musik auf dem gemütlichen Sofa zu Hause!
  • 26.

    Tipp von Herzen:

    Machen Sie Urlaub!
    Gestalten Sie eine Mahlzeit mediterran!
  • 27.

    Tipp von Herzen:

    Sparen Sie!
    Beim Koffein! Auch ein Spaziergang weckt müde Geister!
  • 28.

    Tipp von Herzen:

    Erweitern Sie Ihren Horizont!
    Betrachten Sie abends den Sternenhimmel!
  • 29.

    Tipp von Herzen:

    Rauchen Sie!
    Gar nicht oder weniger als sonst!
  • 30.

    Tipp von Herzen:

    Machen Sie mal Pause!
    Mehrmals zwischendurch für ein paar Minuten! Das nimmt den Druck raus!
  • 31.

    Tipp von Herzen:

    Lassen Sie es klingeln!
    Ihr Telefon oder schalten Sie das Handy ab!

Für Vielbeschäftigte:

Zeitsparendes Inhouse-Training

Wir alle wissen: Gesundheit ist ein hohes Gut. Doch im geschäftlichen Alltag gehen gute Vorsätze leider oft unter. Mit meinem Präventionsprogramm kommt die Gesundheit zu Ihnen.

Ich helfe Ihnen, Anreize für Ihre Mitarbeiter zu bieten und Zielvereinbarungen zu entwickeln. Profitieren Sie von optimaler Gesundheitsvorsorge durch Prävention vor Ort.

  • Herz-Check mit mobilem Mini-EKG Viport
  • Biofeedback-Messung per Stress-Pilot
  • Blitzentspannung für zwischendurch
  • Theraband als Fitnessstudio für’s Büro

  • Gesunde Ernährung mit und ohne Kantine
  • Rückenschule statt Rückenschmerzen
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Ziele setzen und umsetzen

4-schritte

VON HERZEN GESUND
Prävention im Betrieb

Martina Huttenlocher
Staatl. anerk. Physiotherapeutin
Diplom-Herztherapeutin

Mühlenstraße 17
40885 Ratingen

Telefon: +49 173 6448869
huttenlocher@von-herzen-gesund.de